Urlaube

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Urlaub….

…. kann man nicht definieren !

Frei nach dem Motto:

“Für den einen ist es Duplo und für den anderen ist es die längste Praline der Welt.”

Na, unter Urlaub verstehen viele etwas anderes:

Um die Antwort nicht in ein Buch ausufern zu lassen hier ein paar Stichpunkte – die sollten genügen um den Rest selbst zu verstehen.

– endlich Urlaub, dann kann ich endlich wieder meine Wohnung KOMPLETT renovieren

– jeden Abend in der Kneipe

– 14 Tage Ehekrach, mensch wann geht der Alte nur endlich wieder arbeiten damit wieder Ruhe einkehrt…

– “Urlaub” alleine in Thailand…

– Mallorca: Wiedersehen der Arbeitskollegen beim Zelten

– Autourlaub: Wir sind 6200Km unterwegs nach …. – das war ja so herrlich…

– Zelturlaub: Die Männer gehen angeln, die Frau improvisiert erst beim Kochen dann beim Abwaschen – war der Urlaub nicht super Liebling…

– endlich hast Du Urlaub, nun laden sich alle deine Bekannten bei Dir ein. Hast ja sonst nie Zeit – schwups schon ist der Urlaub vorbei.